Sommertreff 2017

In guter Tradition hatten sich die Kakteenfreunde Münster wieder zu ihrem Sommertreff bei den Gastgebern Helga und Günter Rieke eingefunden, um bei leckerem Essen und guten Gesprächen in geselliger Runde einen schönen Abend zu verbringen. Zwar ließ der Wettergott wenige Minuten vor dem Beginn eine Schlechtwetterfront mit Starkregen über Wolbeck hinwegziehen, aber mit vereinten Kräften wurde die Veranstaltung in den Wintergarten und das große Wohnzimmer umgelenkt. Die mitgebrachten.leckeren Salate schmeckten dort ebenso wie die unter dem zum Regenschutz umfunktionierten Sonnenschirm gegrillten Würstchen. In einer Regenpause konnte schließlich auch noch der obligatorische Gang ins Gewächshaus stattfinden, in dem ausgiebig über die Kakteen gefachsimpelt wurde. Auch im Garten gab es – nicht nur für neugierige Katzen – sondern auch für die Gäste einiges zu entdecken. Als kleines Highlight hatte Dieter Landtreter auch noch Haemanthus albiflos und Rex-Begonien zum Mitnehmen bereitgestellt. Der Vorsitzende Franz Spreckelmeyer dankte stellvertretend Helga Rieke dafür, dass die Kakteenfreunde wieder einmal die besondere Gastfreundschaft genießen durften. Alles in allem war der Abend wieder einmal so, wie es auf einem Regenschirm in flapsiger Sprache zu lesen war: „Voll toll „.